Lösungen gestalten statt Probleme analysieren

  • kleine Gruppen

  • seit über 10 Jahren erfolgreiches Kurs-Konzept

  • für alle, die beratend oder therapeutisch tätig sind oder es zukünftig sein möchten

  • praxisorientiertes Lernen: die Methodik wird im Kurs sofort eingeübt und umgesetzt

  • für alle, die beruflich oder privat einen lösungsorientierten Kommunikationstil anstreben

  • insbesondere für Coach:innen, Berater:innen, Therapeut:innen, Pädagog:innen, Führungskräfte

  • für Heilpraktiker (Psychotherapie): anerkanntes Therapieverfahren bei der Überprüfung vor dem Gesundheitsamt

 

Termine  2022:
12./13. Februar + 05./06. März + 7./8. Mai
3 Module à 2 Tagen = insgesamt 6 Tage

Seminarzeiten:
jeweils samstags/sonntags von 9.30-16.30 Uhr

Semiarort:
Online-Veranstaltung (Zoom)

Abschluss:
Nach Teilnahme an allen drei Modulen und erfolgter Dokumentation eigenständiger Interviews erhält der/die Teilnehmer:in eine schriftliche Bescheinigung.

Kosten: 760,00 €

 

Die in ihrem Grundansatz schnell zu erlernende Gesprächsmethode basiert auf der Überzeugung, dass alles, was wir zur Lösung benötigen, bereits in uns vorhanden ist, sobald wir ein Problem schildern können. Diese Lösungsidee gilt es im Gespräch durch geschicktes Fragen herauszuformen und zur Umsetzung zu bringen.